Eine gelungene Aktion

the-rebel-heart

Die Puristen werden sagen, aber die waren doch gar nicht in Seenot. Es bestand keine Gefahr für Crew und Schiff. Ich sage Chapeau Küstenwache es ist gut wissen, dass man sich auf euch verlassen kann. Ich bin mir sicher in Deutschland und Holland hätten die entsprechenden Stellen ähnlich reagiert.Klasse Aktion. http://www.spiegel.de/panorama/us-streitkraefte-retten-krankes-baby-von-segelyacht-rebel-heart-a-962841.html

Dieser Beitrag wurde unter Blog, Dies und Das veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s