Da fahren wir dann auf jeden Fall hin

ben ainslie

Foto:BBC

Die Engländer scheinen Nägel mit Köpfen machen zu wollen. Wie einige Zeitungen aus England  und auch die YACHT berichten,  scheint es etwas zu werden mit der britischen AC Kampagne.

http://www.yacht.de/sport/news/10-millionen-offerte-fuer-ainslie/a87955.html

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s