Segeln ist doch cool

IMG_1532

Hallo hier bin ich wieder. Wie versprochen melde ich mich von hoher See. Na so hoch ist sie auch nicht. Es weht ein müdes Lüftchen und wir segeln gemütlich mit 3-4 Knoten und das IJsselmeer kräuselt sich nur leicht. Ich hatte ja schon befürchtet dass wieder einer die Windemaschine ausgemacht hat, aber glücklicherweise ist ein weiteres Putzwochenende mit mieser Cheflaune an mir vorbei gegangen. So Kaffeesegeln ist echt cool.

IMG_1540

Man liegt faul hinter dem Ruder und linst mit einem Auge auf den Kartenplotter. Hin und wieder kommt dann mal ein anderes Boot vorbei, ansonsten Ruhe und cool Aussicht. So hundemäßig ist das echt ne Wucht. Der Chef ist relaxt und keiner nervt rum. Sogar das Telefon hat Sendepause. Ganz nebenbei kann man noch das eine oder andere Leckereien abstauben.  Ich mag das.

IMG_1531

Den Sicherheitsgurt hat mir der Chef angezogen, weil ich immer mit auf das Vorschiff wollte. Der meint auch ich könnte kein Gleichgewicht halten der Blödmann. Hat wohl noch nicht kapiert, dass man mit vier Beinen fester steht als mit zweien. Na ja wenn hilft, mach ich halt mal guten Miene zu blödem Spiel.

IMG_1406 IMG_1411

Wir sind nach Enkhuizen gefahren. Mitten in der Stadt gibt es da einen Hafen. Auf jedem zweiten Schiff gibt es einen Kollegen. Einige sind echte „Seehunde“; tun auf jeden Fall so, wenn sie breitbeinig über den Steg stolzieren. Ich für meinen Teil fand die kleine weiße Hundedame rechts hinter uns ganz knuffig. Leider konnten wir uns nicht beschnuppern, sie musst immer bei Fuß laufen.

IMG_1533 IMG_1544

Zurück ging es dann per Motor. Gut dass wir am Vortag  raus gefahren sind. Noch einen Putztag hätte ich nicht ertragen.

Zurück in Andijk habe ich dann noch mit Nicki und den Kids vom Steg fangen gespielt. So auf dem Deich mit Blick auf den Hafen. Ist eigentlich echt cool.

IMG_1520 IMG_1524

Einen neuen Hund gibt es auch auf dem Steg. Sieht ein bisschen aus wie ein Schaf und hat eine Klappe wie ein Rottweiler. Ich habe dem natürlich von Deck erst mal die Meinung gegeigt. Der Lümmel hat überhaupt keinen Respekt. Beim nächsten mal fliegt der ins Wasser, dann kann er sich eine neue Dauerwelle legen lassen.

IMG_1517

Ach ja die neue vom E-Steiger. Echt süss eine Australian Sheppard Lady. Die behalte ich mal im Auge. Mal sehen was da demnächst so geht. So viel zum Wochenende.

Mast und Schotbruch

Euer Oscar.

Dieser Beitrag wurde unter Blog, Oscarblog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s