24 Stunden Rennen rund Ijsselmeer

Das Delta Loyd 24 Stunden Rennen rund Ijsselmeer ist nichts für Segler, die ausgiebig Schlaf brauchen. In 24 Stunden gilt es zwischen den Tonnen des Ijsselmeeres, des Markermeeres und der Waddensee möglichst viele Meilen zu sammeln. Taktik ist gefragt, denn einige Wege dürfen nur ein oder zwei Mal gefahren werden. Dreht der Wind platzt mancher Plan. Wir wollen aber trotzdem nicht mit Bierernst segeln, sondern die Chance nutzen in der Touristenklasse nachts zu segeln. (Mindestteilnehmer sechs Segler /innen)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s